Ihre Vorteile

Antworten zum Festpreis

Flatrate (keine Zusatzkosten)

Kurze Laufzeiten möglich

Support ohne Wartezeit

Zertifiziertes Fachwissen

Keine Kosten für Weiterbildung

Umfangreiches Know-How

Volle Kostenkontrolle

Unparteiisch

Unvoreingenommen

   

Fakten in der Übersicht

Kurze Laufzeiten möglich

 Flatrate (keine Zusatzkosten)

Support ohne Wartezeit

Flexibles Beratungsmodell

Flexibles Kostenmodell

Support für internen DSB

Support für Einzelunternehmen

Support für Geschäftsführer

Support für Vorstände

 

Kosten für Beratung und Externen Datenschutzbeauftragten

Datenschutzberatung bei Bedarf - Flexibel und ohne WartezeitUnsere beiden Beratungspakete "DS-Basic" und "DS-Plus" richten sich an verschiedene Zielgruppen und unterstützen beim Thema Datenschutz die jeweiligen Ansprechpartner und Verantwortlichen in Unternehmen. Als Referenz stellen wir unsere Tätigkeit als "Externen Datenschutzbeauftragten" gegenüber, dieser übernimmt sämtliche Leistungen, stellt jedoch auch den größeren Kostenfaktor dar. Alle Beratungspakete sind als Flatrate zu verstehen. Eine Begrenzung der einzelnen im Beratungspaket enthaltenen Leistungen gibt es weder in der Anzahl noch beim Umfang. Die Beratungsleistungen gelten jedoch nur für den jeweiligen Vertragspartner und sind nicht auf andere Unternehmen übertragbar. Für Konzerne mit mehreren Tochtergesellschaften erstellen wir auch gerne ein individuelles Angebot.

Die Beratungen enthalten konkrete Handlungsempfehlungen und finden in der Regel in Schriftform per E-Mail statt. Bei zeitkritischen Entscheidungen kann selbstverständlich auch eine telefonische Beratung stattfinden.

Das Beratungspaket "DS-Basic" richtet sich vor allem an interne Datenschutzbeauftragte, Abteilungsleiter, Geschäftsführer, Betriebsräte und Vorstände die in Einzelfragen und bei Vertragsprüfungen zusätzlich zur eigenen Kompetenz auf langjähriges Know-How zurückgreifen möchten. Auch Einzelunternehmer und sehr kleine Unternehmen, welche nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind, haben mit unserem kleinsten Beratungspaket eine zuverlässige Wissensquelle an der Hand.

Das Beratungspaket "DS-Plus" hat die selbe Zielgruppe wie "DS-Basic" bietet im Vergleich aber ein deutlich größeres Leistungsspektrum. Während beim Beratungspaket "DS-Basic" auf einzelne Fragen und vorhandene Verträge eingegangen wird, bieten wir mit dem Paket "DS-Plus" auch das Erstellen von Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung und Funktionsübertragung und Stellungnahmen zum Thema Datenschutz an. Auch bei Richtlinien, Betriebsvereinbarungen und Dienstanweisungen übernehmen wir die Gestaltung der datenschutzrelevanten Passagen. Im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung begleiten wir Sie beim Audit (z.B. Besuch vor Ort) Ihres Vertragspartners.

Unsere Datenschutz-Tarife für individuelle Beratung beim Datenschutz

* Alle Preise in € und zzgl. MwSt. | zzgl. Reisekosten (außerhalb von Leipzig)

Beratungspakete - Kurzübersicht
Tagessatz (abgerechnet in 15 Minuten Einheiten) 900,00
DS-Basic (Flatrate) 129,00 / Monat
DS-Plus (Flatrate) 299,00 / Monat
Externer Datenschutzbeauftragter Individuell / Auf Anfrage
(verbindliche Kosten erhalten Sie nach einer ersten kostenfreien Fachberatung)

 

Detaillierte Übersicht über unsere Datenschutz-Tarife

  Kemian
DS - Basic
Kemian
DS - Plus
Kemian
Externer
Datenschutz-
beauftragter
  
Preise & Laufzeiten
Der Monatspreis beschreibt das monatliche Tarifentgeld, welches gemäß dem angegebenen Abrechnungszeitraum berechnet wird. Monatspreis 129 €*
153,51 €
brutto
299 €*
355,81 €
brutto
Individuell /
Auf Anfrage

Verbindliche Informationen nach kostenfreier Fachberatung
Der Erstaufwand beschreibt die einmaligen Kosten, die zu Beginn einer Datenschutzaufnahme stattfinden. Er bildet die Basis für ein belastbares Datenschutzmanagement und stellt einen wichtigen Teil dar, um den Datenschutz im Unternehmen gewährleisten zu können. Erstaufwand 0 € 0 € Abhängig von Branche, Mitarbeiteranzahl und bereits durchgeführten Datenschutzmaßnahmen
Eine Mindestlaufzeit gibt an, für wie lange ein Paket mindestens gebucht werden muss. Erfolgt keine Kündigung innerhalb der Kündigungsfrist, dann verlängert sich der Tarif um den angegebenen Abrechnungszeitraum. Mindestlaufzeit 1 Monat 3 Monat ab 12 Monate
Empfehlung: 24 Monate
Wir bieten Ihnen kurze Kündigungsfristen an. Eine Ausnahme stellt dabei die Bestellung zum Datenschutzbeauftragten dar, da hier eine langfristige und kontinuierliche Zusammenarbeit notwendig ist. Kündigungsfrist Jederzeit kündbar zum Ende des jeweiligen Abrechnungsmonat Jederzeit kündbar zum Ende des jeweiligen Abrechnungsmonat 3 Monate vor Vertragsablauf
Der Abrechnungszeitraum gibt an, für welchen Zeitraum das monatliche Entgeld abgerechnet wird. Die Rechnungsstellung erfolgt zu Beginn des Abrechnungszeitraums. Bei Vertragsende werden zuviel bezahlte Vorauszahlungen erstattet. Abrechnungszeitraum 1 Monat 1 Monat 1 Monat
Geeignet für folgende Zielgruppen
Interner Datenschutzbeauftragter
Zur Unterstützung bei der täglichen Arbeit
Ja Ja Nein
Geschäftsführer, Vorstand & Betriebsrat
zur zusätlichen Absicherung bei kritischen Datenschutzthemen
Ja Ja Nein
Einzelunternehmer / Selbstständige
z.B. kleine Onlineshops, Makler, Handelsvertreter
Ja Ja Ja
Immobilienmanagement
Hausverwaltungen, Genossenschaften
Ja Ja Ja
Berater
z.B. Unternehmensberatungen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte
Ja Ja Ja
Callcenter, Auskunftei, Marktforschung
unabhängig von der Größe (§ 4f Abs. 1 S. 5 BDSG)
JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Ja
Unternehmen
bei denen mehr als 9 Personen (inkl. freie / externe Mitarbeiter!) personenbezogene Daten bearbeiten
(§ 4f Abs. 1 S. 3 BDSG)
JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Ja
Sozialwesen
z.B. Pflegedienste, Altenheime, ggf. soziale Einrichtungen
(§ 4f Abs. 1 S. 5 BDSG und § 3 Abs. 9 BDSG)
JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Ja
Gesundheitswesen
z.B. Ärzte, Zahnarzt, Apotheken, Kliniken
(§ 4f Abs. 1 S. 5 BDSG und § 3 Abs. 9 BDSG)
JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten JaPflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Ja
Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Diese Zielgruppen sind zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten gesetzlich verpflichtet
Ihre Branche ist nicht erwähnt? Kein Problem!
Wenden Sie sich an unsere Berater und fragen Sie nach!
Enthaltene Leistungen
Beantwortung von Einzelfragen
Siehe Beispiele
Ja Ja Ja
Prüfen von Verträgen und Formulierungen
hinsichtlich datenschutzrelevanter Aspekte
Ja Ja Ja
Verfassen von Stellungnahmen
hinsichtlich datenschutzrelevanter Anfragen
Optional Ja Ja
Erstellen von Datenschutz-Verträgen
z.B. Auftragsdatenverarbeitung & Funktionsübertragung
Optional Ja Ja
Erstellen von Datenschutz-Dokumenten
z.B. Dienstanweisungen, Betriebsvereinbarungen, Richtlinien
Optional Ja Ja
Fachliche Begleitung von Audits bei der Auftragsdatenverarbeitung
Für Auftragnehmer und -geber
Optional Ja Ja
Führen von Vertragsverhandlungen
bei Datenschutzthemen
Optional Ja Ja
Durchführen von Vorabkontrollen
Bei neuen Verfahren (§ 4d BDSG)
Optional Ja Ja
Kommunikation mit Betroffenen
z.B. bei Anfragen zur Auskunft (§ 33 BDSG)
Nein Optional Ja
Kommunikation mit Behörden
z.B. mit Aufsichtsbehörde bei Kontrollen
Nein Optional Ja
Erstellung und Pflege der Verfahrensverzeichnisse
intern + extern (für jedermann)
Nein Optional Ja
Erstellung eines jährlichen Datenschutzberichts
zur regelmäßigen Information
Nein Nein Ja
Proaktive Beratung zum Datenschutz
planvolles & unaufgefordertes Handeln, selbstständige Hinweise zur Datenschutzoptimierung, regelmäßige Kontrolle der Internetpräsenz sowie der Verträge & Formulare
Nein Nein Ja
Bestellung zum Datenschutzbeauftragten
inkl. Bestellurkunde (z.B. als Nachweis für Aufsichtsbehörden)
Nein Nein Ja
Die mit einem Optional gekennzeichneten Leistungen werden gemäß unserem aktuell gültigen Tagessatz abgerechnet. Der Tagessatz wird in 15 Minuten Einheiten abgerechnet.
Service
Damit Ihre Anfragen und Probleme schnell gelöst werden können, sichern wir Ihnen eine fest definierte Reaktionszeit zu. Reaktionszeiten max. 3 Werktage max. 2 Werktage max. 1 Werktag
(zwischen 8:00 und 18:00 Uhr)
Über unseren 24/7 Notfall Support steht Ihnen unser Team im Notfall rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung 24/7 Notfall Support
Wir helfen Ihnen - Rund um die Uhr
Nein Nein Ja
Um Sie jederzeit optimal betreuen zu können, steht Ihnen unser E-Mail Support rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Beratung per E-Mail
24h/Tag, 7 Tage/Woche
Ja Ja Ja
Selbstverständlich kostenfrei, steht Ihnen unser Telefonsupport von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 22:00 Uhr, sowie am Samstag von 9:00 bis 17:00 mit Rat und Tat zur Seite. Rückfragen per Telefon
Mo-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr
Ja
(nur bei kurzen Rückfragen)
Ja
(nur bei kurzen Rückfragen)
Ja
(ausführliche Beratung am Telefon)
Selbstverständlich kostenfrei, können Sie uns Ihr schriftliches Anliegen jederzeit per Fax mitteilen. Kostenloses Service-Fax
24h/Tag, 7 Tage/Woche
Ja Ja Ja
Erhält ein Tarif ein Upgrade, dann profitieren auch alle bestehenden Verträge davon. Wir lassen unsere Bestandskunden nicht im Stich. Kemian Upgrade Garantie
Neue Leistungen auch
für
bestehende Verträge
Ja Ja Ja
Ja enthalten
Optional optional (nicht enthalten, aber gemäß dem aktuell gültigen Tagessatz zubuchbar)
Nicht enthalten nicht enthalten (auch nicht zubuchbar)